Montag, 12. April 2021

 Telefon: +49 8025 / 91555     Notruf: 112

 

Austretendes CO2-Gas

Gefahrgut > Leckage
Technische Hilfeleistung
Einsatzort Details

Miesbach
Datum 06.09.2015
Alarmierungszeit 05:39 Uhr
Einsatzende 06:39 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 0 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
Mannschaftsstärke 19
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Miesbach
Rettungsdienst BRK
    Fahrzeugaufgebot   Florian Miesbach 12/1  Florian Miesbach 41/1  Florian Miesbach 62/1
    Technische Hilfeleistung

    Einsatzbericht

     

    Am Morgen schlug in einer Kühlanlage ein CO2-Gasmelder an. Die Hotelangestelten alarmierten die Feuerwehr.

    Ein Atemschutztrupp ging zum Kühlraum und führte Messungen durch.

    Die Werte lagen alle im unbedenklichen Bereich.

    Zur Sicherheit wurde die Küche noch belüftet.

    Der Einsatz war nach einer Stunde beendet. Personen waren nicht in Gefahr.

     

     

          

    ks kampagne e mail signatur regen monster 155x55 rz 150dpi

    Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.